Göttingen und die „Wilde 13“

Zum mittlerweile sagenhaften 13. Mal organisierte die Kreisgruppe Hannover das Kinderfest auf dem Göttinger Bahnhofsvorplatz zur Freude von Groß und Klein. Bei wechselhaftem Wetter hatten die Kinder und auch ihre Eltern viel Spaß zum Ferienbeginn in Niedersachsen.

Torwandschießen, Hüpfburg, Kinderschminken und gute Gespräche mit den Eltern sowie hilfreiche Tipps für die Kinder und Jugendlichen ließen den hervorragend besuchten Nachmittag wie im Fluge vergehen. Wir bedanken uns auch auf diesem Wege bei den freiwilligen Helfern und Unterstützern dieser Traditionsveranstaltung.

Besonders erfreut waren die Verantwortlichen über den Besuch des Göttinger Polizeichefs Thomas Rath und des ersten Stadtrates der Stadt Göttingen Christian Schmetz.

 

Vielen Dank für Ihre Wertschätzung!

 

Weitere Fotos vom Kinderfest:

 

 

 

 


Themenbereich: Aktuelles, Regionalnews | Drucken

Eure Meinung ist uns wichtig,
kommentiert diesen Artikel!

Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.